VW Amarok für die Werksfeuerwehr VW Dresden

VW Amarok für die Werksfeuerwehr VW Dresden

Das Fahrzeug der Werksfeuerwehr VW Dresden "Die Gläserne Manufaktur" wurde mit einem multifunktionalem Schwerlastauszug (300kg) ausgestattet. Durch verschiedene Einsatzarten gefordert, lässt sich die Beladung des Fahrzeugs anpassen. So ist es möglich das Fahrzeug für eine technische Hilfeleistung VU oder für einen Hochwassereinsatz in kürzester Zeit umzurüsten. Das Fahrzeug hat eine Besatzung von 1/3, ist mit 4 Atemschutzgeräten und Atemanschlüssen, einer One-Seven-Löschanlage mit Schlauchmaterial, Verkehrssicherungsmaterial und diversen Einsatzwerkzeugen als ständige Beladung ausgestattet. Der ca.100 Liter fassende Löschwassertank und die Kombination mit der druckluftgetriebenen One-Seven-Löschanlage ergeben rund 700 Liter Löschmittel. Mit einer Einsatzdauer von rund 12 Minuten lassen sich Fahrzeug- und Entstehungsbrände ausreichend bekämpfen.
Zur Umfeldbeleuchtung wurden in den in LED-Technik ausgeführten Signalbalken weitere LED Strahler integriert. Die Heckabsicherung erfolgt durch leistungsstarke LED Blitzer in orange.

Anschrift / Address

CS GmbH

Buchstr.103, 73525 Schwäbisch Gmünd - Germany

Tel/ Phone: +49 7171 9086050

Fax: +49 7171 9086059

Email: info@cs-sonderfahrzeuge.de